Vol­ley­ball mit pro­mi­nen­ter Unterstützung

Die Schüler*innen der Ober­schu­le in Köpe­nick kön­nen sich seit Schul­jah­res­start auf erst­klas­si­ge Trai­nings­stun­den mit einem Vol­ley­ball-Pro­fi freuen.

Trai­ne­rin Han­na Schultz, aktu­ell Jugend U13-Trai­ne­rin des BBSC e.V. , enga­giert sich fort­an ein­mal wöchent­lich für den Nach­wuchs der BEST-Sabel Ober­schu­le. In der AG Vol­ley­ball schult sie neben den sport­li­chen Grund­kennt­nis­sen ins­be­son­de­re Team­geist und Begeis­te­rung für den Ballsport.

Die AG wird aus­ser­schu­lisch ange­bo­ten und gibt den Klas­sen 8 bis 10 die Mög­lich­keit, pro­fes­sio­nell in den Sport ein­zu­stei­gen. An der Ober­schu­le ist es ab der Klas­se 7 ver­pflich­tend, eine AG zu besu­chen. Das umfang­rei­che Ange­bot ist nun um eine belieb­te Sport­art reicher.

Unse­re neue AG Vol­ley­ball wird durch unse­re lang­jäh­ri­ge Koope­ra­ti­on mit dem BBSC mög­lich gemacht, der in Köpe­nick die Häm­mer­ling­hal­le bespielt. Hier fin­den die Heim­spie­le der Vol­ley­ball-Frau­en­mann­schaft des BBSC 2. Bun­des­li­ga statt.