Großes Engagement für den Verein Schulrudern in Grünau

Köpenick ohne Wasser? Undenkbar! Die BEST-Sabel Oberschule ohne Rudersport? Niemals.

Wir haben es geschafft: auch im Schuljahr 2022/2023 wird die Sportart Rudern regulär im Schulsport der Oberschule angeboten. Ohne die großartige Spendenaktion wäre dies vielleicht nicht möglich gewesen.

Der Verein Schulrudern in Grünau e.V. ist seit langer Zeit eng mit der BEST-Sabel Oberschule verbunden, Rudern ist in allen unseren 9. ten Klassen fest in den Sportunterricht integriert. Leider geht es dem Verein derzeit schlecht, die drastisch gestiegenen Energiekosten können durch Mitgliedsbeiträge kaum bis gar nicht gestemmt werden. Hintergrund: bei schlechtem Wetter und im Winter ist das Bootshaus durchgehend beheizt, die Trainingsanlage ist den Schüler*innen der Oberschule, und weiteren vier Köpenicker Schulen, auch in den kalten Monaten zugänglich. Das kostet viel Geld.

„Wir wollen den Verein und den Rudersport an unserer Oberschule retten.“

Um auch weiterhin den Rudersport im Sportunterricht anbieten zu können, musste eine Idee her: eine Benefizveranstaltung wurde im Juli ´22 organisiert und mit tatkräftiger Unterstützung von Kollegium und Schülerschaft auf die Beine gestellt.

Der Abend war ein großer Erfolg, zum Benefiz-Rockkonzert, Kunstmarkt und anschließender Kunstauktion fanden sich viele Gäste in der großen Aula ein. Viele Schüler*innen kümmerten sich um Snacks und Getränke. In die Spendenbox wurde kräftig eingezahlt und manch tolles Kunstwerk mit nach Hause genommen. Zeitgleich konnten sich Unterstützer auch über ein extra eingerichtetes Spendenkonto beteiligen.

Mit Erfolg, die Tradition Rudern geht in diesem Schuljahr zum Glück in die nächste Runde!