Ein Sommerfest mit Tradition: Autorennen Sabel Da Car

An der BEST-Sabel Grundschule Mahlsdorf wurde nach langer Pause endlich wieder Sommerfest gefeiert und gleichzeitig das Autorennen Sabel da Car ausgetragen.

Wenige Wochen vor den Ferien versammelte das traditionelle Autorennen mit ferngesteuerten Supertrucks die gesamte Schulgemeinschaft noch einmal zusammen. Unter lautstarkem Applaus wurden die Autos der Teams von Schüler*innen, Pädagog*innen und Eltern auf dem Geschicklichkeitsparcours der Turnhalle angefeuert. Begleitet durch eine tolle Moderation und Rennleitung war die Stimmung ab Minute voller Spannung. Welches Team schafft in kürzester Zeit die Strecke mit allen Hindernissen? Der Spaß war groß und der Ehrgeiz geweckt: spätestens beim VIP-Finale zwischen Team Schüler*innen und Team BEST-Sabel gab es in der Halle kein Halten mehr und die Jubelrufe waren sicherlich auch in der Nachbarschaft zu hören! 

Unser jährliches Sabel da Car-Rennen ist eines der Highlights an der BEST-Sabel Grundschule Mahlsdorf. Jede Klasse gründet ein Team aus drei Fahrern, eigene ferngesteuerte Autos/Trucks werden von jedem Team und Fahrer auf einem trickreichen Hindernisparcours durch die gesamte Turnhalle gesteuert. Doch nicht nur die Teams mit den schnellsten Autos gewinnen, es winkt als Preis ebenso ein Wanderpokal für die besten Kostümierung der Veranstaltung. 

Das Autorennen war der Höhepunkt auf unserem Sommerfest und wir danken den vielen helfenden Händen und enthusiastischen Schüler*innen unserer Grundschule für diesen spannenden, action-reichen Nachmittag.