Ferienhort an der BEST-Sabel Grundschule Kaulsdorf

Schnecken, Straßenbäume, Schmökerecke – im Ferienhort der BEST-Sabel Grundschule Kaulsdorf gab es jede Menge spannender Aktivitäten. Eine kleine Zusammenfassung  der Projekte und Aktionen schildert uns die Horterzieherin Sarah Zeidler:

Endlich konnten wir mit unseren Kindern die Sommerferien gemeinsam genießen. Ob auf Ausflügen in die nahe Stadtnatur oder bei Aktionen hier im Freizeitbereich, gemeinsam gestalteten wir ein abwechslungsreiches Programm im Ferienhort.

Wir widmeten uns unseren Straßenbäumen und gingen auf Schnecken-Expedition. Mit neuem Lesestoff verbrachten wir eine gute Zeit an der Bücher-Tausch-Zelle. Selbstverständlich hat es uns bei bestem Sommerwetter mit leckeren Kreationen „Eis-kalt” erwischt, während unsere Künstler*innen der „Zirkus-Ferien-Schule“ unter Beifall ihr Können zeigten.

Unser traditionelles Sommerfest am 08. August fand unter dem Motto: „Ferien ade, Schule juche“ statt und war der Höhepunkt für alle Ferienkinder. Bei Zuckerwatte, Musik und Spiel fand die erholsame Ferienzeit einen fröhlichen Abschluss.