Große Begeisterung für das Saiteninstrument: Zusätzlicher Gitarrenkurs an der BEST-Sabel Berufsakademie

Musik spielt bei der Ausbildung zum*zur Erzieher*in eine wichtige Rolle. Daher gehört sie als Profilangebot auch zum Ausbildungskonzept der BEST-Sabel Berufsakademie. Aufgrund großer Nachfrage konnten wir darüber hinaus einen zusätzlichen Gitarrenkurs eröffnen.

Im vergangenen Jahr äußerten einige Studierende großes Interesse an einem Gitarrenkurs außerhalb des regulären Musikunterrichts. So begann die Musiklehrerin Ximena Lozano mit einem ersten Zusatzkurs.

Dieser wurde mit Begeisterung von den Studierenden aufgenommen: Obwohl der Kurs für elf Teilnehmende eingeplant war, gab es bereits nach wenigen Wochen eine lange Liste von Interessenten.

Im Kurs lernen die Studierenden die Grundlagen der Spielens auf der klassischen Gitarre. Sie spielen einzeln und gemeinsam und sammeln dabei wichtige Erfahrungen, die später auch in die Arbeit als Erzieher*in einfließen werden.

Die derzeitige Corona-Situation verhindert aktuell zwar eine reguläre Probenzeit. Sobald gemeinsames Musizieren jedoch wieder möglich ist, üben die Studierenden weiter fleißig für ihr großes Ziel: einen gemeinsamen Auftritt am Ende des Studienjahres.