Fachhochschulreife
Sozialpädagogik

Im Rahmen der Fachhochschulreife mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik werden die Schüler und Schülerinnen in den sozialwissenschaftlichen Pflichtfeldern wie pädagogische Konzepte, Krisen und Beeinträchtigungen oder Methoden der sozialen Arbeit unterrichtet.

INFOTAG

Fachhochschulreife

Montags

16 Uhr

BEST-Sabel Berufsakademie
Littenstraße 109
10179 Berlin

Abschluss Fachhochschulreife mit dem
Schwerpunkt Sozialpädagogik
Ausbildungsbeginn Sommer
Nächster Start 22. August 2022

1-JÄHRIG:

Kosten
Schulgeld (monatlich):
175 EUR
Verwaltungsgebühr
(einmalig):
50 EUR
Lernmittelgebühr
(pro Halbjahr):
50 EUR
Prüfungsgebühr
(einmalig):
300 EUR

Zulassung

Mittlerer Schulabschluss

einschlägige, mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens fünfjährige, einschlägige berufliche Tätigkeit

2-JÄHRIG

Kosten
Schulgeld (monatlich):
175 EUR
Verwaltungsgebühr
(einmalig):
50 EUR
Lernmittelgebühr
(pro Halbjahr):
50 EUR
Prüfungsgebühr
(einmalig):
300 EUR

Zulassung

Mittlerer Schulabschluss

Erfüllung des Numerus Clausus

21. Lebensjahr noch nicht vollendet

Sozialpädagogik

Ziel der Fachhochschulreife mit sozialpädagogischem Schwerpunkt ist es, Jugendliche auf ein Fachhochschulstudium in den Sozialwissenschaften (Sozialpädagogik oder Soziologie), in Sozialmanagement oder in der sozialen Arbeit vorzubereiten.

 

Im Rahmen der Fachhochschulreife werden die Schüler in den sozialwissenschaftlichen Pflichtfeldern, wie pädagogische Konzepte, Krisen und Beeinträchtigungen oder Methoden der sozialen Arbeit unterrichtet.

 

Die Wahlpflichtfächer Medienpädagogik, Soziologie und Ethik runden das umfangreiche Fächerangebot ab.

Das bringen Sie mit

  • Neugierde

  • Respektvollen Umgang

  • Reflexionsfaehigkeit

Hoher Praxisbezug

Berufliches Spezialwissen aus den unterschiedlichen Ausbildungen wird in den theoretischen Fächern reaktiviert beziehungsweise vermittelt.

Diskussion

Eine große Affinität zu Theorien, welche anhand von Fallstudien auf Ihre Gültigkeit überprüft werden, Empathie und soziale Kompetenz, wie zum Beispiel die Diskussionsbereitschaft im Unterricht gehören zum Alltag während der zwei Schuljahre. Ein hoher Praxisbezug wird durch die gute Zusammenarbeit mit verschiedenen Praxispartnern (Einrichtungen der sozialen Arbeit oder Jugendeinrichtungen) gewährleistet.

Interview mit Fachhochschüler*innen

ICH HABE JA SCHON EINIGE SOZIALE BEREICHE GESEHEN. MAN HAT MEIST BESSERE CHANCEN MIT EINEM STUDIUM.

Im Interview schildern vier Fachhochschüler*innen der BEST-Sabel Berufsakademie ihre Motivation für die Fachhochschulreife und geben Einblicke in die Zeit des gemeinsamen Lernens und ihre Pläne für die Zukunft.

Ausbildungsstart

Fachhochschulreife
Sozialpädagogik

23. August 2021

Countdown
Inhalte

Inhalte

Was Sie lernen werden

Deutsch

Englisch

Mathematik

Biologie

Politikwissenschaft und Geschichte

Sozialwissenschaften

Recht

Sport/Gesundheitsförderung

Fachhochschulreife Wirtschaft

Hier geht es zur
Fachhochschulreife
Schwerpunkt
Wirtschaft

Wie bewerbe ich mich?

Wir beraten Sie gern zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen, den Inhalten der Ausbildung, den Zugangsvoraussetzungen und zur Finanzierung.

BEST-Sabel Berufsakademie
Littenstraße 109
10179 Berlin

Karte Berufsakademie

Downloadbereich

Hier finden Sie weitere Informationen über die Fachhochschulreife Schwerpunkt Sozialpädagogik im PDF-Format.