Wir haben den Pokal! – Die BEST-Ghosts qua­li­fi­zie­ren sich für die Weltmeisterschaft

Jetzt wird gefei­ert! Das Team der BEST-Ghosts des BEST-Sabel Gym­na­si­ums und der Inte­grier­ten Sekun­dar­schu­le aus Ber­lin Köpe­nick gewan­nen den 1. Platz im Tour­na­ment, den 1. Platz in den Robot Skills und sind damit Tour­na­ment Cham­pions, Robot Skills Cham­pion und erkämpf­ten sich den Excel­lent Award (Midd­le School), beim deutsch­land­wei­ten Aus­scheid der VEX VRC Chal­len­ge am 25. Febru­ar an der TU in Ber­lin. Ins­ge­samt haben 12 Teams an der VEX VRC Deutsch­land­meis­ter­schaft teilgenommen.

Mit dem Excel­lent Award haben sich Coach Roland Möhr­ke und sein Team für die Teil­nah­me an der Welt­meis­ter­schaft – der VEX WORLD– qua­li­fi­ziert. Vom 22. bis 26. April wer­den die BEST-Ghosts in Louis­vil­le, Ken­tu­cky um die inter­na­tio­na­len Titel kämpfen.

Das Team vom Carl-von-Ossietz­ky-Gym­na­si­um gewann den Excel­lent Award (High School) und fährt eben­falls zur Weltmeisterschaft.

Die BEST-Ghosts, bestehend aus Neunt­kläss­lern, waren letz­tes Jahr Sie­ger in VEX IQ und die­ses Jahr Sie­ger des VEX VRC. Eine über­ra­gen­de Leis­tung des Teams. Ich bin sehr stolz auf das Team. Wir freu­en uns sehr, dass wir das zwei­te Jahr in Fol­ge zur Welt­meis­ter­schaft fah­ren. Nun kon­zen­trie­ren wir uns auf die Welt­meis­ter­schaft und freu­en uns auf eine span­nen­de Ame­ri­ka-Rei­se“, erklärt Trai­ner Roland Möhr­ke. Groß­ar­ti­ge Unter­stüt­zung erhielt das Team von Dr. Andre­as Rohr, Vater von Team­mit­glied Juli­us, der den BEST-Ghosts wäh­rend der gesam­ten Übungs- und Wett­be­werbs­pha­se zur Sei­te stand.

Das Sieger-Team des Robotik-Wettbewerbs

v.l.n.r.: Andre­as Rohr mit Sohn Juli­us, Paul, Coach Möhrke