Unterrichtsmittel aus eigener
Produktion

Schüler aus der Klassenstufe 6 fertigten für den Sportunterricht neue Startklappen zum Sprintlauf an

Die alten Klappen waren schon nicht mehr schön anzusehen und außerdem nicht so stabil gebaut wie die aus “eigener Werkstatt”.

Zudem sind neue Startklappen recht teuer. Paul, Jan und Pepe, Schüler der 6. Klasse, übergaben heute Schulleiterin Elke Grammerstorf – die auch selbst Sport unterrichtet – stolz die selbstgebauten Klappen.

Angeleitet wurden die Schüler von der Werk- und Techniklehrerin Frau Meineke, die an unserer Grundschule und auch an der BEST-Sabel Oberschule unterrichtet.

Allen Handwerkern ein herzliches Dankeschön. Auch wenn die Sechstklässler uns am Ende des Schuljahres verlassen, werden wir bei jedem neuen Startsignal unserer Läufer an sie denken.

Startklappen